Themen am Tag 1
Samstag. 18. Jan. 2020

Dieser Tag ist Live im Europa-Park



Eröffnung Live-Event Bauherren-Kongress

Auftraktveranstaltung des Bauherren-Kongresses im Europa-Park.
Erleben Sie Live und mit der Möglichkeit des persönlichen Kontaktes zu unseren Experten die wichtigsten Informationen zu Ihrem Bauvorhaben.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Erfolg oder Scheitern: Der optimale Bauprozess

Der Prozess des Bauens beginnt nicht erst mit dem eigentlichen Bau des Hauses, sondern bereits mit der ersten Idee der Bauherren/innen.

Viele Dinge wollen auf dem Weg bis zum Wohnen im neuen Zuhause erledigt sein.

  • Ob Finanzierung,
  • Planung,
  • Grundstücksuche,
  • Behörden,
  • die richtigen Baupartner finden,
  • das Bauvorhaben koordinieren und überwachen,
  • wann muß man an was denken
  • und vieles mehr

sind Themen, die plötzlich, manchesmal wie aus dem Nichts, auftauchen und erledigt sein wollen.

Um einen möglichst reibungslosen und stressfreien Ablauf zu gewährleisten ist es sinnvoll, im Vorfeld bereits zu wissen, wann man an was denken muß und ob bzw. was man an Fachleute delegieren kann, oder sollte. Außerdem führt eine dadurch optimalere Planung zu geringeren Kosten und einem schnelleren Einzug ins neue Zuhause.

Wilfried Wacker wird anhand eines klassischen Bauvorhabens die Abläufe skizzieren, so dass Sie nach diesem Vortrag wissen, wann Sie an was denken sollten.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Immobilienfinanzierung: Richtig Geld sparen oder in 10 Jahren pleite?

Für die meisten Bauherren ist das Projekt "Hausbau" die größte Einzelinvestition ihres Lebens. Und sie wird ihn viele Jahre begleiten.
Neben den vielen Angeboten des Marktes sind aber auch die jeweils spezifischen Anforderungen des Bauvorhabens und insbesondere die individuellen Rahmenbedingungen und Vorstellungen der Bauherren/innen zu berücksichtigen.

In diesem Beitrag erhalten Sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Wann soll ich mit der Finanzierungsplanung beginnen?
  • Was kann ich mir leisten?
  • Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?
  • Welche Finanzierung ist für mich passend?
  • Ich habe eine Bausparvertrag. Soll ich den verwenden?
  • Wie denkt die Bank?
  • Kann ich öffentliche Förderdarlehen nutzen?
  • Wieviel Eigenkapital benötige ich?
  • Was bedeutet Annuitätendarlehen, Volltilger-Variante, Forwarddarlehen, Prolongation, oder ... ?
  • ...

Nach diesem Beitrag werden Sie wissen, wie die optimale Finanzierung Ihres neuen Zuhauses aussehn könnte.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Die Aufgaben des Architekten

Der Architekt / die Architektin nimmt eine Schlüsselfunktion im Projekt "Bauen" ein.
Den meisten Bauherren/Bauherrinnen ist der Architekt jedoch lediglich als Verfasser des Bauantrages ein Begriff.

Was aber kann ein Architekt wirklich leisten? 

Erfahren Sie von unserem Experten, Dipl.Ing. Andreas Spaett, einem erfahrenen Architekten, welche Leistungen über den eigentlichen Bauantrag hinaus ein Architekt erbringen kann, und insbesondere wie Sie aus den Erfahrungen des Architekten aus anderen Bauprojekten Nutzen ziehen können.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Mittagspause mit Buffet


Verantwortungsvoll Bauen für die Zukunft

Hausbau heute – mit den Werten von morgen.

Der Begriff "Nachhaltigkeit" wird zunehmend auch im privaten Hausbau wichtig.
Steht er doch, ganz abgesehen von den ökologischen Dimensionen, auch für die Zukunftsfähigkeit bzw. Wertentwicklung einer Immobilie, aber auch für das eigenen Wohlbefinden.

In diesem Beitrag wird unser Experte, Herr Josef Haas den Fragen nachgehen:

  • Was bedeutet eigenlich Nachhaltigkeit?
  • Wie kann ich dies in meinen Bauprojekt umsetzen?
  • Wieviel Nachhaltigkeit kann und will ich mir leisten?
  • Was bedeutet Nachhaltigkeit in Beziehung auf die Bauweise und die verwendeten Materialien?

Lassen Sie sich in diesem Beitrag von unserem Experten Josef Haas mitnehmen in das für die Zukunft wichtige und bereits heute umsetzbare.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Rechte und Pflichten des Bauherren

Bei einem Bauvorhaben sind viele unterschiedliche Akteure involviert. Verträge regeln zwar, was jeder zu tun hat, trotzdem gibt es immer wieder unterschiedliche Auslegungen, manche Beteiligte halten sich nicht an das Vereinbarte, oder bestimmte Sachverhalte wurden gar nicht geregelt.

Da es bei Bauvorhaben immer auch um viel Geld geht und die rechtliche Materie auch nicht gerade einfach ist, fällt es den Beteiligten oftmals schwer, sich zurecht zu finden und Ihr Recht auch geltend zu machen. Nicht immer verhilft hier der "gesunde Menschenverstand" zum Ziel.

Um die Interessen der Bauherren/innen besser zu schützen, hat der Gesetzgeber das Baurecht umfassend überarbeitet und wesentliche Änderungen zum 1.8.2018 in Kraft gesetzt. Mittlerweile kommen diese Regelungen auch in der Praxis an.

Welche Rechte und Pflichten Sie als Bauherr/in, aber auch Ihre Vertragspartner haben, erläutert unsere Expertin, Frau Reibold-Rolinger in diesem Beitrag.
Durch ihre langjährige Praxis aus vielen Baustreitigkeiten kennt sie die neuraligschen Punkte und weiß, wie Bauherren und Bauherrinnen mit geeigneten Regelungen und Absprachen viel Ärger bereits im Vorfeld vermeiden können.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Smart Home - smartes Zuhause?

Immer öfter hört man den Begriff "Smart Home".

Was ist das und welche Vorteile kann ein "Smart Home" für mich bringen?
Aber auch, auf was muß ich bei der Auswahl achten?

Folgende Themen werden in diesem Beitrag besprochen:

  • smart Home - Was ist das eigentlich?
  • Macht das für mich Sinn?
  • Was muß ich rechtlich beachten, insbesondere wenn ich Mieter bin?
  • Mit welchen Kosten muß ich rechnen?
  • Autark oder Cloud-Basiert?
  • Was kann Alexa und Co in Zusammenhang mit meinem Smart-Home?
  • .. u.v.m.

Dieser Beitrag wird Licht in den Begriffe-Wirrwar bringen. Seien Sie gespannt!

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Kaffeepause


Mein Hausdach - Schutz und Energiegewinnung mit meinem Hausdach

Das Dach eines Hauses trägt wesentlich zur Ästhetik und Aussehen eines Hauses bei.
War das Dach früher einfach nur Schutz gegen die Einwirkungen des Wetters, nimmt das Dach heute weitere Aufgaben wahr.

Sie erfahren in diesem Interview mit dem Experten Frank Engelmann, Schulungsleiter bei einem der führenden Dachziegelhersteller:

  • Worauf muß ich der Eindeckung meines Daches achten?
  • Welche Materialien gibt es und worin liegen die Unterschiede?
  • Welche Funktionen kann das Dach zusätzlich übernehmen?
  • Was bietet "der Markt" derzeit?
  • und vieles mehr ...
Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


FengShui: Der Wohlfühlfaktor

Gesund Wohnen und Wohlfühlen in den eigenen 4 Wänden wird immer wichtiger. Dabei gehört zum Wohlfühlen mehr wie "eine atmende Hauswand" oder ähnliche technische Errungenschaften.

Die Lehre des Feng Shui gibt Anregungen, wie sich Räume, Wohnungen, Häuser und Gärten so einrichten lassen, dass sich positive Auswirkungen auf unser Wohlbefinden ergeben. Feng Shui ist ein ganzes Paket unterschiedlicher Methoden, mit deren Hilfe sich herausfinden lässt, welche Farben, Formen und Materialien an den richtigen Stellen platziert den Fluss der Lebensenergie Chi anregen.
Dabei lässt sich Feng Shui mit allen Einrichtungsstilen verbinden, egal ob modern, mediterran oder Landhausstil.

In seinem Vortrag wird die Expertin und Architektin Martina Stenglin uns auf eine Reise mitnehmen, an dessen vorläufigem Ende die Vision Ihrer persönlichen Wohlfühloase steht.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


No Risk - No Fun? Die richtige Absicherung meines Bauvorhabens

No Risk - No Fun? Dies dürfte angesichts der Investitionshöhe für Ihr neues Traumhaus wohl selten die richtige Einstellung sein.

Bei einem Bauvorahben können, wie überall, Risiken entstehen, die nicht in der Hand des Bauherren liegen. Ähnlich wie bei einer privaten Haftpflicht, gilt es insbesondere auch Schäden  abzusichern, die von Dritten verursacht werden.
Manche Versicherungen schreibt der Gesetzgeber vor, manche Versicherungen sind von den finanzierenden Banken gewünscht.
Was aber ist nun wirklich notwendig, was optional und auf was kann man getrost verzichten? Und welche Varianten sind die für Ihr Bauvorhaben beste Lösung? 

Unser Experte Kurtulus Acar berichtet aus seiner jahrelangen Erfahrung, welche Absicherung Sie für Ihr Bauvorahben benötigen, wie diese optimal gestaltet werden und auf was man auch verzichten kann.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Themen am Tag 2
Sonntag. 19. Jan. 2020

Dieser Tag ist Online bei Ihnen Zuhause



Keller- Ja, Nein, Vielleicht ?

War früher ein Keller usus, werden heute immer mehr Wohngebäude ohne Keller erstellt.

Was bringt ein Keller, welche Anforderungen werden an ihn gestellt, muß es unbedingt ein Vollkeller sein oder gibt es auch andere Lösungen?

Diesen Fragen wollen wir in diesem Beitrag nachgehen.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Fertighaus oder Massivhaus?

Sie wissen noch nicht so richtig, ob Sie Ihr neues Zuhause in Fertigbauweise oder massiv gebaut errichten sollen? Oder Sie wollen sich über die Unterschiede und jeweiligen Vor- und Nachteile informieren?

Neben rein sachlichen Aspekten gibt es oft auch viele persönliche Vorlieben, aber auch externe Anforderungen zu berücksichtigen.

Patryk Moretto wird in diesem Beitrag die Unterschiede der verschiedenen Bauweisen erörtern und deren jeweiligen Vor- und Nachteile ansprechen.

So können Sie die für Ihr Bauvorhaben notwendigen Argumente herausfiltern und bewerten, umd die für Sie richtige Bauweise herausfinden zu können.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Neu bauen oder bestehende Immobilie kaufen?

Angesichts stiegender Grundstücksknappheit, aber auch den gerne gezeichneten Horrorszenarien beim Neubau sind viele Bauherren im Zweifel, welcher für Sie der richtige Weg ist.

Wie so oft im Leben, gibt es für beide Varianten Vor- und Nachteile. Sonst würden Sie sich diese Frage ja wohl auch nicht stellen, oder? 

In diesem Beitrag erfahren Sie, was für welche Variante spricht und erhalten Tipps, worauf Sie achten sollten.
Gleichzeitig aber auch Hilfestellung, wie Sie die unterschiedlichen Argumente nach Ihren persönlichen Prioritäten gewichten.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Verantwortungsvoll Bauen für die Zukunft

Hausbau heute – mit den Werten von morgen.

Der Begriff "Nachhaltigkeit" wird zunehmend auch im privaten Hausbau wichtig.
Steht er doch, ganz abgesehen von den ökologischen Dimensionen, auch für die Zukunftsfähigkeit bzw. Wertentwicklung einer Immobilie, aber auch für das eigenen Wohlbefinden.

In diesem Beitrag wird unser Experte, Herr Josef Haas den Fragen nachgehen:

  • Was bedeutet eigenlich Nachhaltigkeit?
  • Wie kann ich dies in meinen Bauprojekt umsetzen?
  • Wieviel Nachhaltigkeit kann und will ich mir leisten?
  • Was bedeutet Nachhaltigkeit in Beziehung auf die Bauweise und die verwendeten Materialien?

Lassen Sie sich in diesem Beitrag von unserem Experten Josef Haas mitnehmen in das für die Zukunft wichtige und bereits heute umsetzbare.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Themen am Tag 3
Montag. 20. Jan. 2020

Dieser Tag ist Online bei Ihnen Zuhause



Auf festem Boden stehen - Das Bodengutachten

Bodengutachten? Was ist das und benötige ich das?

Jedes Baugrundstück hat seine Besonderheiten. Und diese können durchaus vom Nachbargrundstück gravierend abweichen.
Viel Bauherren fragen sich aber: Brauche ich überhaupt ein Bodengutachten?

In diesem Beitrag wird unser Experte, Dr. Ralf Hettich folgenden Fragen nachgehen:

  • Wann benötige ich ein Bodengutachten?
  • Was besagt ein Bodengutachten
  • Gibt es verschiedene Arten von Bodengutachten?
  • Welche Auswirkungen hat ein Bodengutachten auf mein Bauvorhaben?
  • Was kostet mich ein Bodengutachten?
  • Welchen Nutzen habe ich von einem Bodengutachten?  

Nach diesem Beitrag werden Sie wissen, ob Sie ein Bodengutachten benötigen oder erstellen lassen sollten und welche Auswirkungen dies auf Ihr Bauvorhaben haben wird.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Baugenehmigung: Die öffentliche Hand als mit-Bauherr

Sie wollen bauen? Dann spricht auch die öffentliche Hand in Form des Baurechtes mit.

Ob in Form der Vorgaben eines Bebauungsplanes, den Vorstellungen der Gemeinde, oder auch den Vorgaben übergeordneter Stellen. Immer sitzt ein "oft unsichtbarer" Dritter mit am Planungstisch.

Manchmal sind die Vorstellungen der Bauherren/innen und der öffentlichen Hand nicht deckunsgleich. Dann gilt es einen Kompromiss zu finden oder eben die entsprechenden Auflagen zu erfüllen. Erfahrungsgemäß gibt es aber oft eine Lösung, wenn beide Seiten zu einem konstruktiven Dialog bereit sind. Hierbei ist es oft hilfreich, die Vorstellungen, Rahmenbedingungen und Zwänge der anderen Partei zu verstehen um so einen Dialog auf Augenhöhe führen zu können. Dies vermeidet auch oft lange und kostspielige gerichtliche Auseinandersetzungen, an denen letztendlich viele Bauvorhaben scheitern, aber viel Geld bis dahin ausgegeben wurde.. 

Schlussendlich ist eine Baugenehmigung Voraussetzung für den eigentlichen Bau.

In diesem Beitrag beschreibt der ehemalige Bauamtsleiter, Stadtbaumeister und Architekt Dipl.Ing. Roland Wacker, wie eine Baugenehmigung zustande kommt und welche Belange die Bauherren/innen dabei wann berücksichten sollten. Mit diesem Wissen können Sie effizienter planen und vermeiden bereits im Vorfeld unnötige Auseinandersetzungen mit den Baurechtsbehörden. 

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Erfolg oder Scheitern: Der optimale Bauprozess

Der Prozess des Bauens beginnt nicht erst mit dem eigentlichen Bau des Hauses, sondern bereits mit der ersten Idee der Bauherren/innen.

Viele Dinge wollen auf dem Weg bis zum Wohnen im neuen Zuhause erledigt sein.

  • Ob Finanzierung,
  • Planung,
  • Grundstücksuche,
  • Behörden,
  • die richtigen Baupartner finden,
  • das Bauvorhaben koordinieren und überwachen,
  • wann muß man an was denken
  • und vieles mehr

sind Themen, die plötzlich, manchesmal wie aus dem Nichts, auftauchen und erledigt sein wollen.

Um einen möglichst reibungslosen und stressfreien Ablauf zu gewährleisten ist es sinnvoll, im Vorfeld bereits zu wissen, wann man an was denken muß und ob bzw. was man an Fachleute delegieren kann, oder sollte. Außerdem führt eine dadurch optimalere Planung zu geringeren Kosten und einem schnelleren Einzug ins neue Zuhause.

Wilfried Wacker wird anhand eines klassischen Bauvorhabens die Abläufe skizzieren, so dass Sie nach diesem Vortrag wissen, wann Sie an was denken sollten.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Rechte und Pflichten des Bauherren

Bei einem Bauvorhaben sind viele unterschiedliche Akteure involviert. Verträge regeln zwar, was jeder zu tun hat, trotzdem gibt es immer wieder unterschiedliche Auslegungen, manche Beteiligte halten sich nicht an das Vereinbarte, oder bestimmte Sachverhalte wurden gar nicht geregelt.

Da es bei Bauvorhaben immer auch um viel Geld geht und die rechtliche Materie auch nicht gerade einfach ist, fällt es den Beteiligten oftmals schwer, sich zurecht zu finden und Ihr Recht auch geltend zu machen. Nicht immer verhilft hier der "gesunde Menschenverstand" zum Ziel.

Um die Interessen der Bauherren/innen besser zu schützen, hat der Gesetzgeber das Baurecht umfassend überarbeitet und wesentliche Änderungen zum 1.8.2018 in Kraft gesetzt. Mittlerweile kommen diese Regelungen auch in der Praxis an.

Welche Rechte und Pflichten Sie als Bauherr/in, aber auch Ihre Vertragspartner haben, erläutert unsere Expertin, Frau Reibold-Rolinger in diesem Beitrag.
Durch ihre langjährige Praxis aus vielen Baustreitigkeiten kennt sie die neuraligschen Punkte und weiß, wie Bauherren und Bauherrinnen mit geeigneten Regelungen und Absprachen viel Ärger bereits im Vorfeld vermeiden können.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Themen am Tag 4
Dienstag. 21. Jan. 2020

Dieser Tag ist Online bei Ihnen Zuhause



Ist ein begleitender Gutachter sinnvoll?

In einem Bauprojekt sind viele unterschiedlichen Gewerke zugange.
Dabei beeinflussen die Gewerke sich auch gegenseitig.

Viele Bauherren stellen sich u.a. die folgenden Fragen:

  • Wie kann ich die Qualität der Arbeiten, aber auch der verwendeten Materialien bewerten?
  • Wurden die Arbeiten sachgerecht ausgeführt?
  • Kann ich dies selbst überwachen und wenn ja, worauf sollte ich achten?

Antworten auf diese und weitere Fragen hierzu werden Sie in diesem Beitrag bekommen.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Wie das Finanzamt Ihr Zuhause mitfinanziert

Steuern zaheln ist nicht besonders populär.

Auch bei privaten Bauvorhaben hat man den ein oder anderen steuerlichen Gestaltungsspielraum.
Wie Sie diesen Gestaltungsspielraum nutzen können und somit auch Steuern sparen können, darüber spricht unser Experte  Georg Spitz.

Seien SIe gespannt auf seine Informationen. 

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


No Risk - No Fun? Die richtige Absicherung meines Bauvorhabens

No Risk - No Fun? Dies dürfte angesichts der Investitionshöhe für Ihr neues Traumhaus wohl selten die richtige Einstellung sein.

Bei einem Bauvorahben können, wie überall, Risiken entstehen, die nicht in der Hand des Bauherren liegen. Ähnlich wie bei einer privaten Haftpflicht, gilt es insbesondere auch Schäden  abzusichern, die von Dritten verursacht werden.
Manche Versicherungen schreibt der Gesetzgeber vor, manche Versicherungen sind von den finanzierenden Banken gewünscht.
Was aber ist nun wirklich notwendig, was optional und auf was kann man getrost verzichten? Und welche Varianten sind die für Ihr Bauvorhaben beste Lösung? 

Unser Experte Kurtulus Acar berichtet aus seiner jahrelangen Erfahrung, welche Absicherung Sie für Ihr Bauvorahben benötigen, wie diese optimal gestaltet werden und auf was man auch verzichten kann.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Immobilienfinanzierung: Richtig Geld sparen oder in 10 Jahren pleite?

Für die meisten Bauherren ist das Projekt "Hausbau" die größte Einzelinvestition ihres Lebens. Und sie wird ihn viele Jahre begleiten.
Neben den vielen Angeboten des Marktes sind aber auch die jeweils spezifischen Anforderungen des Bauvorhabens und insbesondere die individuellen Rahmenbedingungen und Vorstellungen der Bauherren/innen zu berücksichtigen.

In diesem Beitrag erhalten Sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Wann soll ich mit der Finanzierungsplanung beginnen?
  • Was kann ich mir leisten?
  • Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?
  • Welche Finanzierung ist für mich passend?
  • Ich habe eine Bausparvertrag. Soll ich den verwenden?
  • Wie denkt die Bank?
  • Kann ich öffentliche Förderdarlehen nutzen?
  • Wieviel Eigenkapital benötige ich?
  • Was bedeutet Annuitätendarlehen, Volltilger-Variante, Forwarddarlehen, Prolongation, oder ... ?
  • ...

Nach diesem Beitrag werden Sie wissen, wie die optimale Finanzierung Ihres neuen Zuhauses aussehn könnte.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Wann sollte ich über die Finanzierung nachdenken?

Sehr oft wird über eine umfassende Finanzierung erst nachgedacht, wenn der Kauf ansteht.

Durch geschickte Planung und Timing, lassen sich herhebliche Spielräume nutzen und so viel Geld sparen.

Informieren Sie sich in diesem Beitrag, wann Sie welche Dinge hinsichltich der Finanzeirung in Angrif nhemen sollten, um Ihr Bauvorhaben schnell, mit den bestmöglichen Konditionen und erfolgreich umsetzen zu können.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Themen am Tag 5
Mittwoch. 22. Jan. 2020

Dieser Tag ist Online bei Ihnen Zuhause



Küche: Praktisch oder Schow ?

"Liebe geht durch den Magen" - Wer kennt dieses Sprichwort nicht.

Die Küche ist nach wie vor einer der wichtigsten Begegnungsräume in jedem Wohlfühl-Zuhause.

Zum einen soll sie funktional ausgestattet und gestaltet sein, zum anderen aber auch emotional ansprechen.
Über die Vielfalt der Möglichkeiten können Sie sich in jedem Küchenstudio oder Möbelhaus ein Bild machen.

Was aber sollten Sie berücksichtigen, damit die Küche Ihres Hauses auch "IHRE" Küche ist?
In einer Küche, in der sich der Koch/die Köchin wohlfühlt, wird sicherlich auch mit mehr Liebe gekocht. Und das schmeckt man!

Lassen SIe sich in diesem Vortrag inspirieren von den heutigen Möglichkeiten, aber auch dem Wissen darum, wann was sinnvoll und evtl. bereits in der Hausplanung berücksichtigt werden sollte.

 

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Bad und Sanitär

Neben der Küche ist das Bad mittlerweile der "teuerste" Raum in den meisten Gebäuden.

Vom reinen Zweckraum hat sich das Bad in den letzten Jahren zur Wohlfühl- und Wellnessoase entwickelt.

Was ist möglich, was ist sinnvoll und was kostet mich meine eigene " Wohlfühl- und Wellnessoase" ?
Oder reicht doch ein rein zweckmäßig eingerichtetes Bad?

Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr zu obigen Fragestellungen und wissen danach, nach welchen Kriterien Sie Ihr eigenes Bad planen können.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Die Perfekte Einrichtung - Wie verhilft der Innenarchitekt zur perfekten Wohlfühloase bei

Nach dem Hausbau kommt das Wohnen im Haus.
Und dies ist zweifelsohne die längere Zeit. Und, wer will sich nicht wohlfühlen im neuen Zuhause?

In diesem Beitrag wird unser Experte vescheidenen Fragen nachgehen und beantworten, wie Sie frühzeitig die richtigen Weichen dafür stellen, dass Sie sich in Ihrem neuen Zuhause rundum wohlfühlen.

In diesem Beitrag wollen wir den Fragen nachgehen: 

  • Wie will ich eigentlich wohnen - Wie soll mein Zuhause aussehen?
  • Welche Maßnahmen kommen auf mich zu und wie kann ich die Kosten dafür abschätzen?
  • Wer kümmert sich um Planung und Koordination?
  • Wo finde ich die passenden Handwerker?
  • Wie schütze ich mich vor Pleiten, Pech und Pannen?
  • ...u.v.m.

Seien Sie gespannt und lassen Sie sich inspirieren.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


FengShui: Der Wohlfühlfaktor

Gesund Wohnen und Wohlfühlen in den eigenen 4 Wänden wird immer wichtiger. Dabei gehört zum Wohlfühlen mehr wie "eine atmende Hauswand" oder ähnliche technische Errungenschaften.

Die Lehre des Feng Shui gibt Anregungen, wie sich Räume, Wohnungen, Häuser und Gärten so einrichten lassen, dass sich positive Auswirkungen auf unser Wohlbefinden ergeben. Feng Shui ist ein ganzes Paket unterschiedlicher Methoden, mit deren Hilfe sich herausfinden lässt, welche Farben, Formen und Materialien an den richtigen Stellen platziert den Fluss der Lebensenergie Chi anregen.
Dabei lässt sich Feng Shui mit allen Einrichtungsstilen verbinden, egal ob modern, mediterran oder Landhausstil.

In seinem Vortrag wird die Expertin und Architektin Martina Stenglin uns auf eine Reise mitnehmen, an dessen vorläufigem Ende die Vision Ihrer persönlichen Wohlfühloase steht.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Themen am Tag 6
Donnerstag. 23. Jan. 2020

Dieser Tag ist Online bei Ihnen Zuhause



Fenster und Türen

Fenster und Türen geben Ihrem neuen Zuhause ein Gesicht.

Die Vielfalt in Design und Material nimmt stetig zu. Ebenso die Anforderungen an Energieeinsparung, aber auch Einbruchschutz.

Wir wollen folgenden Fragen nachgehen:

  • Welches Material ist für meine Fenster und Türen gibt es und was ist für mein Haus das Richtige?
  • Welche Wärme- und Schalldämmeigenschaften haben Fenster und wie wirkt sich das aus?
  • Was sollte ich bezüglich Einbruchsicherheit beachten?
  • Welche Auswirkungen hat dies auf die Wohlfühleigenschaften meines neuen Zuhauses?
  •  ... u.v.m.

 Nach diesem Beitrag unseres Experten werden Sie "klarer" sehen. Versprochen!

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Lüftung? Fluch oder Segen?

Schimmel? Bauschäden? Feuchte Wände?
Wer kennt nicht, oder hat nicht schon einmal in der Bekanntschaft von derartigen Problemen von Häusern und deren Bewohnern gehört?
Die erste Frage die man dann kommt: Wie hast Du gelüftet?

Ältere Gebäude hatten/haben aufgrund Ihrer Bauweise schon eie geiwsse Undichtigkeit, was zu einem selbstständigen Luftaustausch führt. 
Bei den heutigen, luftdichten Gebäuden sind deshalb andere Maßnahmen notwendig, um zu einem Luftaustausch zu kommen und so Gebäudeschäden und Gesundheitsschäden zu vermeiden.
Bei neuen Gebäuden verlangt der Gesetzgeber bereits ein Lüftungskonzept. Dabei muß der Bauherr bzw. der Haushersteller eine mindes-Luftwechselrate nachweisen.
Dazu gibt es unterschiedliche Konzepte mit unterschiedlichem Aufwand, Komfort und Kosten.

In diesem Beitrag wollen wir der Frage nachgehen, weshalb überhaupt eine Lüftung im Haus benötigt wird, und ob bzw. wie bei der heutigen Bauweise ein sinnvolles Lüftungskonzept aussehen kann.
Unser experte wird Ihnen Konzepte mit ihren jeweiligen Eigenschaften vorstellen, damit Sie in der Lage sein werden, das für Sie richtige Lüftungskonzept zu wählen.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Welches Heizsystem?

Trotz Klimaerwärmung und effizienter Dämmtechnik benötigen Häuser bzw. deren Bewohner immer noch eine Heizung und Warmwasser.
Gerade die richtige Auswahl des Heizsystems hat viel Einfluß auf die ökologische und ökonomischen Eigenschaften des zukünftigen Hauses.
Der Markt bietet mittlerweile eine sehr große Bandbreite an Möglichkeiten mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Aber was ist nun das richtige für Ihr Bauvorhaben? 

  • Was will ich eigentlich erreichen?
  • Wie wichtig ist mir die langfristige Unterhaltskostenentwicklung?
  • Welche Auswirkungen hat die Heizungstechnik auf Werthaltigkeit meiner Immobilie?
  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es für eine Heizungserneuerung?
  • Welche Heiztechnik macht für mich bzw. meine Immobilie Sinn?
  • Wie unabhängig bzw. autark kann ich werden?
  • ...

Unser Experte, Jürgen Knopf wird aus seiner täglichen Praxis von kleineren und größeren Projekten berichten, wann welches Heizsystem sinnvoll ist.
So dass Sie danach die für Sie richtige Entscheidung treffen können.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Smart Home - smartes Zuhause?

Immer öfter hört man den Begriff "Smart Home".

Was ist das und welche Vorteile kann ein "Smart Home" für mich bringen?
Aber auch, auf was muß ich bei der Auswahl achten?

Folgende Themen werden in diesem Beitrag besprochen:

  • smart Home - Was ist das eigentlich?
  • Macht das für mich Sinn?
  • Was muß ich rechtlich beachten, insbesondere wenn ich Mieter bin?
  • Mit welchen Kosten muß ich rechnen?
  • Autark oder Cloud-Basiert?
  • Was kann Alexa und Co in Zusammenhang mit meinem Smart-Home?
  • .. u.v.m.

Dieser Beitrag wird Licht in den Begriffe-Wirrwar bringen. Seien Sie gespannt!

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Themen am Tag 7
Freitag. 24. Jan. 2020

Dieser Tag ist Online bei Ihnen Zuhause



Die Macht der Kommunikation

Bei dem Bau eines Hauses haben es die Bauherren/innen mit vielen unterschiedlichen Akteuren und unterschiedlicher (Fach-) Sprache und Auffassung zu tun. Dazu kommt oftmals auch die momentane Laune und Befindlichkeit der Gesprächspartner bzw. Auftragnehmer.
Die richtige Kommunikation und Einstellung macht vieles leichter und trägt erheblich zu einem erfolgreichen Gelingen des Bauvorhabens bei.
Nach unserer Erfahrung wird gerade dieser wichtige Aspekt von vielen Bauherren/innen unterschätzt. Sie vergeben somit viel Potenzial für eine reibungslosen Ablauf. Darüberhinaus werden durch eine schlechte Kommunikation oft Einsparpotenziale in deutlicher Höhe verschenkt.

In diesem Beitrag möchte Sie der Experte Wilfried Wacker dafür sensibilisieren, wie wichtig eine gelungene Kommunkiation ist und wie Sie sich selbst darauf "programmieren" können.
Nutzen Sie dieses Wissen aus vielen Beratungsgesprächen und erfolgreichen Bauvorhaben zum Erfolg Ihres eigenen Bauvorhabens.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Sauberes Dach - Taubenabwehr mit System

Sie ärgern sich laufend über Tauben auf Ihrem Dach oder Balkon? Die Nester und der Taubenkot sind nicht nur unschön anzusehen, sondern enthalten auch viele krankmachende Viren, Bakterien und Einzeller. Wir können Ihr Gebäude und damit auch Sie vor Tauben schützen.
Unser Experte Thomas Mayer zeigt Ihnen, wo die Gefahren liegen und wie Sie diese abwehren.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Mein Hausdach - Schutz und Energiegewinnung mit meinem Hausdach

Das Dach eines Hauses trägt wesentlich zur Ästhetik und Aussehen eines Hauses bei.
War das Dach früher einfach nur Schutz gegen die Einwirkungen des Wetters, nimmt das Dach heute weitere Aufgaben wahr.

Sie erfahren in diesem Interview mit dem Experten Frank Engelmann, Schulungsleiter bei einem der führenden Dachziegelhersteller:

  • Worauf muß ich der Eindeckung meines Daches achten?
  • Welche Materialien gibt es und worin liegen die Unterschiede?
  • Welche Funktionen kann das Dach zusätzlich übernehmen?
  • Was bietet "der Markt" derzeit?
  • und vieles mehr ...
Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Die Aufgaben des Architekten

Der Architekt / die Architektin nimmt eine Schlüsselfunktion im Projekt "Bauen" ein.
Den meisten Bauherren/Bauherrinnen ist der Architekt jedoch lediglich als Verfasser des Bauantrages ein Begriff.

Was aber kann ein Architekt wirklich leisten? 

Erfahren Sie von unserem Experten, Dipl.Ing. Andreas Spaett, einem erfahrenen Architekten, welche Leistungen über den eigentlichen Bauantrag hinaus ein Architekt erbringen kann, und insbesondere wie Sie aus den Erfahrungen des Architekten aus anderen Bauprojekten Nutzen ziehen können.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Themen am Tag 8
Samstag. 25. Jan. 2020

Dieser Tag ist Online bei Ihnen Zuhause



So finde auch ich mein Traumgrundstück

Sie suchen das passende Grundstück für Ihr neues Zuhause?
Die Suche nach einem geeigneten Grundstück wird immer schwieriger.
Das hat vielerlei Gründe. Trotzdem werden jährlich weit über 100.000 neue Häuser gebaut 
Wie kommen diese Bauherren und Bauherrinnen an "Ihr" Grundstück?

Bei Ihrer Grundstücksuche treffen Sie immer wieder auf folgende Probleme?

  • Es ist nichts passendes zu finden?
  • Die angebotenen Grundstücke sind zu teuer?
  • Sie bekommen immer nur Absagen?
  • Sie haben nicht genügend Zeit?
  • Sie sind von der erfolglosen Suche frustriert?

In diesem Beitrag erfahren Sie:

  1. WIE bzw. WO Sie weitere Grundstücksangebote finden
  2. Mit welchen Mitteln und Methoden Sie Ihre Erfolgsaussichten signifikant erhöhen
Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Mein Eigentum gehört mir!

Häuser werden immer teurer eingerichtet. Auf der anderen Seite werden die Begehrlichkeiten immer größer.

Manche Mitbürger sind der Meinung, dass am einfachsten Geld zu verdienen ist, wenn man das der anderen stiehlt.
Leider ist der Vandalismus-Schaden der beim Einbruch entsteht, oft sogar noch höher als der eigentliche Diebstahlschaden. 

Somit kommt der Einbruchsicherheit eine steigende Bedeutung zu.

Erfahren Sie in diesem Beitrag aus erster Quelle: 

  • Wie ist die Gefährdungslage?
  • Welche Schutzmaßnahmen können am Gebäude getroffen werden
  • Was können die Bewohner beitragen
  • .... u.v.m.

damit Sie dies bereits bei der Planung Ihres neuen Zuhauses berücksichtigen und beruhigt auch mal ausgehen können.

Diese Fragen und weitere Tipps erfahren Sie in diesem Beitrag aus erster Quelle von unserem Experten Mafred Ketterer. Seien Sie gespannt.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Das Gesicht meines neuen Zuhauses: Das perfekt angelegte Grundstück

Noch bevor ich in mein Zuhasue eintrete, habe ich bereits ein Gefühl. Und dieses Gefühl wird von der Anmutung meines Grundstückes und Hauses von Außen beinflußt.

Kenn Sie nicht auch das Gefühl, wenn Sie an einem schön angelegten Hausgrundstück vorbeilaufen und sagen: Wow. Toll angelegt! 
Unser Experte Philipp Weiß zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihr Grundstück zu einem "Hingucker" machen können und noch wichtiger, wie Sie scih dann auch darin wohlfühlen.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Umzug - Endlich im neuen Zuhause

Endlich ist es fertig, das neue Zuhause. Nun nur noch umziehen.

Aber was hat sich in den Jahren alles angesammelt. Soll ich das wirklich alles selber packen?
Wer demonitert die Möbel, Bücher, und all die viele anderen Dinge und baut Sie wieder auf? Ich?

Vor dem Wohnen steht der Umzug.
Unser Experte, Reiner Michel zeigt Ihnen, woran Sie denken sollten, was Sie benötigen, und wo Sie evtl. auch fremde Unterstüzung günstiger kommt als die eigene Muskekraft.

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Abschluß des Bauherren-Kongresses 2019 und wie es weitergeht

Was folgt nach dem Bauherren-Kongress?

Sie haben in diesen 8 Tagen viel zum Thema Bauen gehört. Und sicherlich auch festgestellt, das der sprichwörtliche "Berg", vor dem man steht, mit den richtigen Informationen und Partnern zu einem Hügel oder gar zur Ebene werden kann.

Am wichtigsten aber ist das: TUN.

Alle Information nützt nichts, wenn Sie sie nicht anwenden.
Sortieren Sie die vielen, hier erhaltenen Informationen nach Ihren eigenen Prioritäten und Relevanz. Welcher Beitrag war für Sie wichtig, welcher betrifft Sie weniger?
Bewerten SIe, was Sie selbst machen können oder wollen, und wo Sie Expertenrat einholen wollen.

Dann wird Ihr Bauvorhaben zu einem Erfolg.

Soviel möchte ich an dieser Stelle schon verraten:
Der nächste Bauherren-Kongress, dann mit dem Schwerpunkt: Bestandsimmobilie findet am 26.6.2020 statt. Auch dann wieder mit einer live-Auftaktveranstaltung an einem besonderen Ort. Lassen Sie sich überraschen.

Ihr Wilfried Wacker
Geschäftsführer der Bauherren-Akademie

Zum Interview

Zum Ansehen dieses Interviews benötigen Sie ein Kongress-Ticket.
Als Inhaber eines Personal-Tickets können Sie sich dieses Interview 24 Std. ansehen.
Als Inhaber eines Giold-, VIP oder Platinum Ticket unbegrenzt.
Jetzt Ticket buchen


Programm als Tabelle

Falls Tabelle nicht vollständig sichtbar, bitte nach links wischen
Sa. 18. Jan. 2020
Live im EuopaPark
So. 19. Jan. 2020 Mo. 20. Jan. 2020 Di. 21. Jan. 2020 Mi. 22. Jan. 2020 Do. 23. Jan. 2020 Fr. 24. Jan. 2020 Sa. 25. Jan. 2020
10:00 Uhr
Eröffnung Live-Event Bauherren-Kongress
17:00 Uhr
Keller- Ja, Nein, Vielleicht ?
17:00 Uhr
Auf festem Boden stehen - Das Bodengutachten
17:00 Uhr
Ist ein begleitender Gutachter sinnvoll?
17:00 Uhr
Küche: Praktisch oder Schow ?
17:00 Uhr
Fenster und Türen
17:00 Uhr
Die Macht der Kommunikation
17:00 Uhr
So finde auch ich mein Traumgrundstück
10:30 Uhr
Erfolg oder Scheitern: Der optimale Bauprozess
18:00 Uhr
Fertighaus oder Massivhaus?
18:00 Uhr
Baugenehmigung: Die öffentliche Hand als mit-Bauherr
18:00 Uhr
Wie das Finanzamt Ihr Zuhause mitfinanziert
18:00 Uhr
Bad und Sanitär
18:00 Uhr
Lüftung? Fluch oder Segen?
18:00 Uhr
Sauberes Dach - Taubenabwehr mit System
18:00 Uhr
Mein Eigentum gehört mir!
11:15 Uhr
Immobilienfinanzierung: Richtig Geld sparen oder in 10 Jahren pleite?
19:00 Uhr
Neu bauen oder bestehende Immobilie kaufen?
19:00 Uhr
Erfolg oder Scheitern: Der optimale Bauprozess
19:00 Uhr
No Risk - No Fun? Die richtige Absicherung meines Bauvorhabens
19:00 Uhr
Die Perfekte Einrichtung - Wie verhilft der Innenarchitekt zur perfekten Wohlfühloase bei
19:00 Uhr
Welches Heizsystem?
19:00 Uhr
Mein Hausdach - Schutz und Energiegewinnung mit meinem Hausdach
19:00 Uhr
Das Gesicht meines neuen Zuhauses: Das perfekt angelegte Grundstück
12:00 Uhr
Die Aufgaben des Architekten
20:00 Uhr
Verantwortungsvoll Bauen für die Zukunft
20:00 Uhr
Rechte und Pflichten des Bauherren
20:00 Uhr
Immobilienfinanzierung: Richtig Geld sparen oder in 10 Jahren pleite?
20:00 Uhr
FengShui: Der Wohlfühlfaktor
20:00 Uhr
Smart Home - smartes Zuhause?
20:00 Uhr
Die Aufgaben des Architekten
20:00 Uhr
Umzug - Endlich im neuen Zuhause
12:45 Uhr
Mittagspause mit Buffet
21:00 Uhr
Wann sollte ich über die Finanzierung nachdenken?
21:00 Uhr
Abschluß des Bauherren-Kongresses 2019 und wie es weitergeht
14:15 Uhr
Verantwortungsvoll Bauen für die Zukunft
15:00 Uhr
Rechte und Pflichten des Bauherren
15:45 Uhr
Smart Home - smartes Zuhause?
16:15 Uhr
Kaffeepause
16:45 Uhr
Mein Hausdach - Schutz und Energiegewinnung mit meinem Hausdach
17:15 Uhr
FengShui: Der Wohlfühlfaktor
17:45 Uhr
No Risk - No Fun? Die richtige Absicherung meines Bauvorhabens
Änderungen am Programm vorbehalten.